COOKIES

Sie befinden sich hier:

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Welche Arten von Cookies gibt es?

Cookies können, abhängig von ihrer Beständigkeit, unterteilt werden in:

“Session-Cookies”: Die ersten Cookies verfallen, wenn der Benutzer den Browser schließt.

“Dauerhafte Cookies” Die Zweiten laufen ab, je nachdem wann der Zweck, für den Sie dienen, erfüllt ist (beispielsweise damit der Benutzer in den Diensten identifiziert bleibt) oder wenn Sie manuell gelöscht werden.

Je nach Zielsetzung können Cookies wie folgt klassifiziert werden:

Leistungscookies: Dieser Cookie-Typ merkt sich Ihre Voreinstellungen für die in den Diensten gefundenen Tools, sodass Sie den Service nicht bei jedem Besuch neu konfigurieren müssen. Als Beispiel enthält diese Typologie:

Lautstärkeeinstellungen von Video- oder Sound-Playern.

Die Videoübertragungsgeschwindigkeiten, die mit Ihrem Browser kompatibel sind.

Geo-location cookies: Diese Cookies werden verwendet, um herauszufinden, in welchem Land Sie sich befinden, wenn eine Dienstleistung angefordert wird. Dieser Cookie ist vollständig anonym und dient nur dazu, den Inhalt an Ihren Standort zu leiten.

Registrierungs-Cookies: Registrierungs-Cookies werden generiert, sobald sich der Benutzer registriert oder seine Sitzung danach geöffnet hat. Sie werden verwendet, um Sie in den Diensten mit den folgenden Zielen zu identifizieren:

Halten Sie den identifizierten Benutzer, sodass bei einem Dienst, dem Browser oder dem Computer, wenn ein anderer Tag oder ein anderer Tag erneut in den Dienst eintritt, dieser identifiziert bleibt und seine Navigation erleichtert wird, ohne sich erneut identifizieren zu müssen. Diese Funktionalität kann unterdrückt werden, wenn der Benutzer die Funktion “Sitzung schließen” betätigt, so dass dieser Cookie gelöscht wird und der Benutzer sich beim nächsten Eintritt in den Dienst anmelden muss, um identifiziert zu werden.

Überprüfen Sie, ob der Benutzer berechtigt ist, auf bestimmte Dienste zuzugreifen, z. B. um an einem Wettbewerb teilzunehmen.

Analytische Cookies: Jedes Mal, wenn ein Benutzer einen Dienst besucht, generiert ein Tool von einem externen Anbieter ein Analyse-Cookie auf dem Computer des Benutzers. Dieser Cookie, der nur während des Besuchs generiert wird, dient bei zukünftigen Besuchen der Web Services dazu, den Besucher anonym zu identifizieren. Die Hauptziele, die verfolgt werden, sind:

Ermöglichen Sie die anonyme Identifizierung von navigierenden Benutzern durch den “Cookie” (identifiziert Browser und Geräte, nicht Personen) und daher die ungefähre Anzahl der Besucher und deren Trend im Zeitverlauf.

Identifizieren Sie anonym den am meisten besuchten Inhalt und damit für die Benutzer attraktiver.

Wissen, ob der Benutzer, auf den zugegriffen wird, neu ist oder den Besuch wiederholt.

Wichtig: Wenn sich der Benutzer nicht für die Registrierung in einem Webdienst entscheidet, wird der “Cookie” niemals mit personenbezogenen Daten verknüpft, die ihn identifizieren können. Diese Cookies werden nur für statistische Zwecke verwendet, um die Benutzererfahrung auf der Website zu optimieren.

Behavioral Advertising Cookies: Diese Art von “Cookies” ermöglicht es Ihnen, die Informationen der Anzeigen, die jedem anonymen Benutzer in den Web Services angezeigt werden, zu erweitern. Unter anderem wird die Dauer oder Häufigkeit der Anzeige von Werbepositionen, die Interaktion mit Ihnen oder die Suchmuster und / oder Benutzerbereiche gespeichert, da Sie helfen, ein Profil von Werbeinteresse zu formen. Auf diese Weise ermöglichen Sie, Werbung im Zusammenhang mit den Interessen des Nutzers anzubieten.

Werbecookies von Drittanbietern: Neben der vom Web in seinen Diensten verwalteten Werbung bietet das Web seinen Werbetreibenden die Möglichkeit, Anzeigen über Dritte zu schalten (“AdServer”). Auf diese Weise können diese Dritten von den Web-Services aus den Browsern der Benutzer gesendete Cookies speichern sowie auf die darin gespeicherten Daten zugreifen.

Weborama: http://www.weborama.com/e-privacy/our-commitment/

Welche Cookies verwenden wir?

Die Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, sind:

Eigene: Sind diejenigen, die von einem Computer oder einer Domäne, die vom Editor selbst verwaltet wird, an das Endgerät des Benutzers gesendet werden und von der der vom Benutzer angeforderte Dienst bereitgestellt wird.

Dritte Partei: Werden diejenigen, die an das Endgerät des Benutzers gesendet werden, von einem Computer oder einer Domäne aus, die nicht vom Herausgeber verwaltet wird, sondern von einer anderen Einheit, die die über Cookies erhaltenen Daten behandelt.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Es ist normalerweise möglich, die Annahme von Browsercookies zu stoppen oder die Annahme von Cookies von einem bestimmten Dienst zu beenden.

In allen modernen Browsern können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise im Menü “Optionen” oder “Einstellungen” Ihres Browsers. Außerdem können Sie Ihren Browser oder Ihren E-Mail-Manager konfigurieren sowie kostenlose Add-ons installieren, um zu verhindern, dass die Web-Bugs beim Öffnen einer E-Mail heruntergeladen werden.

Das Web bietet dem Benutzer eine Anleitung zu den Schritten zum Zugriff auf das Konfigurationsmenü der Cookies und gegebenenfalls zum privaten Surfen in den einzelnen Hauptbrowsern:

  • Internet Explorer: Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Konfiguration. Weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Hilfe oder in der Browserhilfe.
  • Firefox: Extras -> Optionen -> Datenschutz -> Verlauf -> Benutzerdefinierte Einstellungen.
  • Chrome: Einstellungen -> Erweiterte Optionen anzeigen -> Datenschutz -> Inhaltseinstellungen.
  • Safari: Einstellungen -> Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie in der Applehilfe oder in der Browserhilfe.

Können Änderungen an der Cookie-Richtlinie auftreten?

Die Website kann diese Cookie-Richtlinien in Abhängigkeit von den gesetzlichen Anforderungen, Vorschriften oder zur Anpassung dieser Richtlinie an die Anweisungen der spanischen Agentur für Datenschutz ändern, daher wird den Benutzern empfohlen, Sie regelmäßig zu besuchen.

Bei wesentlichen Änderungen dieser Cookie-Richtlinie werden Benutzer entweder über das Internet oder per E-Mail an registrierte Benutzer informiert.